Grüß Gott!

Foto (c) R.Schulz

Grüß Gott und herzlich willkommen auf unserer Homepage!

St. Markus hat viele Gesichter und Menschen, die das Gemeindeleben mitgestalten. Diese Gemeinde mitten im Herzen von München bietet eine große Vielfalt an Begegnungen und Erfahrungen. Dabei gibt es vieles aus dem Leben unserer Kirche zu erzählen. Einmal im Monat stellt sich an dieser Stelle eine Person aus unserem großen Markus-Team mit seinen ganz persönlichen Eindrücken vor.

Link zu den gesammelten Texten.

  


 

Frühlingsgefühle …

FrühlingsgefühleHerrlich, wenn in der Maxvorstadt der Frühling beginnt.
Die Menschen sitzen vor den Cafés und Restaurants, genießen die Frühlingssonne, spielen wieder Fußball auf den Wiesen der Pinakotheken, das neue Semester fängt an und das Leben erwacht wieder.

Im Frühjahr jeden Jahres liegt auch die Osterzeit - eine besondere Einladung in das Leben. Besonders, weil in der vorausgehenden Passionszeit auch unsere Sehnsucht nach dem Erwachen des Lebens deutlich wird. Die Osterzeit verschweigt nicht die dunklen Erfahrungen unseres Lebens, doch sie setzt sie in ein anderes Licht.

Ostern stärkt uns darin diese Momente des Erwachens und Aufbrechens als eine Grunderfahrung unseres Lebens zu verstehen. „Es wird wieder“. Es gibt in allen Umbrüchen des Lebens auch ein lebensfrohes „Danach“, eine tief gründende Lebens-Hoffnung.

Wir haben im letzten markant die Mitglieder unserer Chöre nach ihren Frühlingsgefühlen befragt. Mit zwei Texten wollen wir Ihnen und Euch eine gesegnete Osterzeit wünschen, mit viel Gottvertrauen in das Werden in allen Auf- und Umbrüchen unseres Lebens.

FrühlingsgefühleOpas geschnitztes Rindengesicht

Frohe Ostern!

Pfarrer Olaf Stegmann

Ihr Olaf Stegmann und das Markus-Team