Die Kunst des Zuhörens

Zuhören heißt, einen gemeinsamen Raum zu öffnen und zu halten, in dem der Andere sich gemeint fühlen kann. Wir experimentieren mit vier unterschiedlichen Ebenen des Zuhörens und ihren Auswirkungen. Der Kurs beinhaltet Elemente der Achtsamkeit, des systemischen Coachings und der Theorie U nach O. Scharmer. Sie nehmen Übungen mit, die Ihre Präsenz in Arbeit und Praxis mit SeniorInnen vorbereiten und erhöhen.

Kooperation mit MBW und LebensMutig – Gesellschaft für Biografiearbeit e.V.

Kosten € 50,–; EA € 25,-
Referentin Margot Lopez, Systemischer Coach, Moderatorin, Referentin, HP psych.
Ort ebw, Herzog-Wilhelm-Str. 24/III
Anmeldung bitte bis Mi 04.01.2023 beim ebw

Veranstaltung des Seniorenprogramms, gefördert durch die LH München/Sozialrefererat