Wie die Gruppe gut läuft

„Die beste Führung ist die, unter der die Menschen sagen: “Wir haben es selbst geschafft.“ (Laotse) Die große Kunst bei der Leitung von Gruppen ist es, die verschiedenen Talente und Fähigkeiten bestmöglich zur Entfaltung zu bringen und mit Spaß und Freude zu guten Ergebnissen zu kommen. Welche Aufgaben hat eine ehrenamtliche Gruppenleitung, wie soll sie oder er vorgehen, auf was ist zu achten, welche Fehler zu vermeiden?
An diesem Abend wollen wir uns mit diesen und weiteren Fragen auseinandersetzen und Ideen sammeln, wie eine gute Arbeitsatmosphäre in einer Gruppe gelingen kann und welche Rolle der Leitung dabei zufällt.

Kosten € 15
Referentin Susanne Pütz, Dipl. Soz.päd. (FH)
Ort ebw, Herzog-Wilhelm-Str. 24/III
Anmeldung bitte bis Do 20.04.2023 beim ebw