Freitags in der Fastenzeit: Evensong in St. Michael

Die Jesuitenkirche St. Michael, Neuhauser Straße 6, lädt in der Fastenzeit am Freitagabend um 18 Uhr zu einem Choral Evensong ein. Der Evensong der anglikanischen Kirchen ist vom Grundgedanken her ökumenisch geprägt: Eine einfach strukturierte Tagzeitenliturgie mit Chormusik, um zur Ruhe zu kommen und auf Gottes Stimme im Alltag zu hören. Dabei geben 2022 Vertreterinnen und Vertreter aus der evangelisch-lutherischen Kirche einen kurzen Impuls zur Fastenzeit: Die Beauftragte der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern für Hörfunk und Fernsehen, Kirchenrätin Melitta Müller-Hansen (4.3.), die Leiterin der Evangelische Stadtakademie München Dr. Barbara Hepp (11.3.), der Evangelische Stadtdekan Dr. Bernhard Liess (18.3.), Pfarrerin Dr. Claudia Häfner von der Evangelischen Hochschulgemeinde an der TU München (25.3.); der Ev.-Luth. Regionalbischof Christian Kopp (1.4.) und Pfarrerin Jutta Höcht-Stöhr von der Stiftung „Weiter-Denken. Protestantische Kultur und Stadtgesellschaft“ (8.4.). Es singen Kammerchor und Collegium Monacense St. Michael unter der Leitung von Dr. Frank Höndgen und Christopher Steinbügl. Peter Kofler, Michael Leyk und Christopher Steinbügl spielen an der Michaelsorgel.

Für diese Gottesdienste gilt die 3G-Regel (Nachweis- und FFP2-Maskenpflicht). Bitte erkundigen Sie sich, ob es aufgrund der Pandemielage kurzfristig zu Änderungen der Hygieneregeln kommt.