Herzliche Einladung zum nächsten Konzert des Markus-Chors:

Konzert des Markus-Chors an Weihnachten 2015 (Foto: P. Möhring)Samstag, 16. Dezember 2017, 20 Uhr
Sonntag, 17. Dezember 2017, 18 Uhr

„Gloria in excelsis"
Weihnachtskonzert des Markus-Chores

Ein festliches Konzertprogramm erwartet alle Freunde der Chormusik am Samstag und Sonntag des dritten Adventwochenendes. Die Weihnachtsbotschaft „Gloria in excelsis" wird in drei ganz unterschiedliche Vertonungen erklingen: nach Auszügen aus Antonio Vivaldis heiteres „Gloria" von 1715 zunächst Ola Gjeilos sphärische Vertonung aus der „Sunrise Mass" (2008) und schließlich Johann Sebastian Bachs zeitlose Komposition von 1733, die 15 Jahre später in sein letztes vollendetes Werk, die legendäre „h-moll-Messe" einging. Diese Werke umrahmen die Bachkantate BWV 91 nach Martin Luthers Weihnachtslied „Gelobet seist du, Jesu Christ", die Weihnachten noch einmal anders beleuchtet und das Konzertprogramm ergänzt.

Das vom Kantor zusammengestellte „Markus-Orchester" mit jungen Solistinnen und Solisten sorgt zusammen mit dem Markus-Chor für ein Konzerterlebnis, das Sie aus dem Alltag entreißt und auf ein erfülltes Weihnachtsfest vorbereitet.

„Gloria in excelsis"
mit Werken von Antonio Vivaldi, Johann Sebastian Bach und Ola Gjeilo

Marie-Sophie Pollak, Sopran I
Florence Losseau, Alt & Sopran II
Daniel Thomas, Tenor
Michael Kranebitter, Bass

Markus-Orchester & Markus-Chor unter der Leitung von Michael Roth

Kartenverkauf:

12,- bis 27,- EUR

  • bei München Ticket (www.muenchenticket.de oder 089/ 54 81 81 81) zzgl. VVK-Gebühren 
  • an der Abendkasse (hier auch ermäßigte Karten von 7,- EUR für SchülerInnen und Studierende)
  • nach den Sonntagsgottesdiensten am 3.12. und 10.12. beim Kantor (begrenztes Sonderkontingent, nur solange der Vorrat reicht!)

„Gloria in excelsis“

Weihnachtskonzert des Markus-Chores