Herzliche Einladung zum nächsten Konzert des Markus-Chors:

Bachs „Weihnachtsoratorium"

Nach drei Jahren ist es wieder an der Zeit, Bachs „Weihnachtsoratorium“ in der Markuskirche aufzuführen!

Weihnachtskonzert des Markuschores 2015 / Foto: P. Möhring

Dieses Mal erwarten Sie die beiden ersten Teile sowie Auszüge aus den weiteren vier Teilen: eine Art „Best of“ mit den festlichsten Chören und schönsten Arien und Chorälen, und natürlich der ganzen „Weihnachtsgeschichte“: von Maria und Josef, der Geburt Jesu, den Hirten und Engeln, der Namengebung, den Weisen aus dem Morgenland und natürlich von „König“ Herodes singt uns der hochtalentierte junge Tenor Jonas Wuermeling. Die anderen Solopartien werden von der stimmgewaltigen und ausdrucksstarken Altistin Anna Haase, der brillante Sopranistin Marie-Sophie Pollak und dem klare Bass-Bariton Michael Kranebitter gestaltet. Auch das junge „Markus-Orchester“ findet sich zu diesem Anlass wieder zusammen und bietet zusammen mit den Solisten und dem Markus-Chor ein weihnachtliches Konzerterlebnis in wunderbarem Ambiente und auf höchstem Niveau.

 

Sonntag, 18. Dezember 2016, 18 Uhr
Markuskirche, Gabelsbergerstr. 6, 80333 München

J.S. Bach: „Weihnachtsoratorium“
Kantaten 1, 2 sowie Auszüge aus den Kantaten 3-6

Marie-Sophie Pollak, Sopran
Anna Haase, Alt
Jonas Wuermeling, Tenor
Michael Kranebitter, Bass

Solisten, Markusochester und Markus-Chor München
Leitung: Michael Roth

  

Karten von 12,- bis 27,- EUR gibt es bei München Ticket (www.muenchenticket.de, zzgl. Gebühren) und an der Abendkasse (hier auch ermäßigte Karten von 7,- EUR für SchülerInnen und Studierende).
Ein Sonderkontingent wird nach den Gottesdiensten am 4.12. und 11.12. vom Kantor verkauft – solange der Vorrat reicht!