„Wie Lotto“: Dekanat München kämpft mit Preissteigerungen im Bausektor

Erst das Holz, jetzt die Energie: Die Turbulenzen im Bausektor bringen auch die Kirche ins Schwitzen. Um bis zu 20 Prozent steigen die Kosten für laufende oder geplante Neu- und Umbauten im evangelischen Dekanat München. Ein Gespräch mit dem Leiter der Bauabteilung im Kirchengemeindeamt, Stefan Neukamm.