Wibke Bruhns: Erste Nachrichtensprecherin im deutschen Fernsehen

Am 12. Mai 1971 las Wibke Bruhns als erste Frau die Nachrichten im ZDF. Als sie den ungeliebten Job als „Sprechpuppe“ nach kurzer Zeit wieder aufgeben wollte, wurde ihr bewusst, dass sie eine Tür für mehr Frauen-Teilhabe geöffnet hatte.