Wechsel an Spitze der evangelischen Fastenaktion „7 Wochen Ohne“

München, Frankfurt a.M. (epd). Die Schirmherrin der evangelischen Fastenaktion „7 Wochen Ohne“, Susanne Breit-Keßler, übergibt ihr Amt an den hannoverschen Landesbischof Ralf Meister. Die frühere Münchner Regionalbischöfin saß seit 2007 dem Kuratorium vor, das jedes Jahr ein Motto festlegt, nach dem Millionen Christen in der Zeit von Aschermittwoch bis Ostern die Fastenzeit begehen können, wie das Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik (GEP) am Mittwoch in Frankfurt am Main mitteilte. In diesem Jahr heißt das Motto „Üben! Sieben Wochen ohne Stillstand“.