Vorübergehende Grenzkontrollen wegen G7-Gipfel

Elmau, Berlin (epd). Wegen des G7-Gipfels in Elmau (Landkreis Garmisch-Partenkirchen) kommt es ab Montag zu vorübergehenden Grenzkontrollen. Reisende müssten bis zum 3. Juli mit Kontrollen an den deutschen Schengen-Binnengrenzen rechnen, teilte das Bundesinnenministerium am Samstag in Berlin mit. Dadurch solle die Anreise potenzieller Gewalttäter verhindert werden. Die Einreise werde „lageabhängig“ an den Land-, Luft- und Seegrenzen kontrolliert.