Vor Herbsttagung der bayerischen Landessynode: Finanzchef de La Lanne im ausführlichen Interview

Bei der Herbsttagung der bayerischen Landessynode geht es traditionell ums Geld: Der landeskirchliche Finanzchef Patrick de La Lanne stellt bei der Tagung in Amberg (20. bis 23. November) seinen Entwurf für den Haushalt der Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern (ELKB) vor. Wie es nach seiner Einschätzung um die Finanzen der Landeskirche steht, verrät der Oberkirchenrat im Gespräch mit dem Evangelischen Pressedienst (epd).