Vesperkirche Memmingen startet mit To-Go-Angebot

Memmingen (epd). Das Evangelische Dekanat und die Diakonie in Memmingen veranstalten vom 13. bis 27. März eine Vesperkirche in reduzierter Form. Für einen Euro wird es eine Mahlzeit zum Mitnehmen geben, berichtete Antonela Novokmet von der Diakonie dem Evangelischen Pressedienst (epd) am Mittwoch. Den Veranstaltern sei bewusst, „dass dies keine Vesperkirche ist, wie wir sie eigentlich kennen“, aber man wolle ein Zeichen der Präsenz setzen. Zusätzlich werde es Postkarten mit Andachten und Bibelversen sowie Gottesdienste geben.