Vespa Corso München in Solidarität mit der Ukraine

Am Donnerstag, 26. Mai um findet der „Vespa Corso München – die wahre Himmelfahrt“ unter dem Motto „Frieden für die Ukraine – We stand with Ukraine“ statt. Mit Spenden soll der Vespa Club der Ukraine in Kiew unterstützt werden, um vor Ort konkrete Hilfe organisieren zu können. Der Corso beginnt um 12 Uhr mit einer Andacht vor der Erlöserkirche Schwabing und führt weiter über den Odeonsplatz bis zur Pinakothek der Moderne. Weitere Infos unter www.vespacorsomuenchen.org.