Verzeih mir“: Kirche kommt am Buß- und Bettag in die Fußgängerzone

In Nürnberg wollten Pfarrer*innen am Buß- und Bettag raus – aus dem Kirchenalltag und in die Öffentlichkeit. In der Fußgängerzone sprachen sie mit Menschen über Vergebung.