Vereinbarung unterzeichnet: Innenminister stärken Bevölkerungsschutz

Würzburg (epd). Die Innenminister und -senatoren von Bund und Ländern haben am Donnerstag in Würzburg mit Unterzeichnung einer Verwaltungsvereinbarung das Gemeinsame Kompetenzzentrum Bevölkerungsschutz (GeKoB) gegründet. Im GeKoB arbeiten Bund und Länder partnerschaftlich zu allen Themen des Bevölkerungsschutzes zusammen, teilte das bayerische Innenministerium mit. So soll das Risiko- und Krisenmanagement in Deutschland enger vernetzt und verbessert werden.