Verbannung wegen sechs banaler Zeilen: Archive zeigen Verhältnis von Kirche und Staat

Das hört sich erstmal staubig an: Zwei Archive tun sich zusammen und legen Schriftstücke in Vitrinen. Doch alle Akten erzählen Geschichten von Menschen – sie zeigen derzeit gemeinsam das landeskirchliche Archiv und das Staatsarchiv in Nürnberg.