Vatikan-Archive der Inquisition: Als Karl May zu langweilig war, um verboten zu werden

Die Inquisition verfolgte nicht nur „Ketzer“. Sie entschied auch über Glaubensfragen, ein Teil befand über „gefährliche Schriften“. Vor 25 Jahren wurden die geheimnisumwitterten Archive der Inquisition für die Forschung geöffnet.