Vandalismus an Manchinger Friedenskirche

Manching (epd). Die unter Denkmalschutz stehende evangelische Friedenskirche in Manching ist von bislang unbekannten Tätern beschädigt worden. Die äußere Schutzscheibe eines kunsthistorisch bedeutenden Buntglasfensters von Arno Bromberger sei mit einem Steinwurf zertrümmert worden, teilte Pfarrer George Spanos am Mittwoch mit. Die Tat ereignete sich bereits am vergangenen Samstag. Von dem oder den Tätern fehlt bislang jede Spur. Das einzigartige Buntglasfenster des Künstlers wurde inzwischen provisorisch geschützt.