Umweltministerium verleiht erstmals Klimaschutzpreise

Regensburg (epd). Der erstmals verliehene Bayerische Klimaschutzpreis geht nach Schwaben und Oberbayern. In der ersten Kategorie würden Menschen ausgezeichnet, die sich privat für den Klimaschutz einsetzen, in der zweiten Kategorie eingetragene Vereine, Kommunen oder Betriebe, teilte das Umweltministerium am Donnerstag mit. Insgesamt ist der Preis mit 10.000 Euro dotiert.