Umfrage: Unzufriedenheit mit Erreichbarkeit von Bus und Bahn

München (epd). Nur 58 Prozent der Menschen in Bayern fühlen sich gut mit Bus und Bahn an ihren Wohnort angebunden. Das ergab eine repräsentative Umfrage im Auftrag von Allianz pro Schiene, dem BUND Naturschutz in Bayern (BN) und dem Deutschen Verkehrssicherheitsrat. Laut Mitteilung des BN belegt Bayern damit im bundesweiten Vergleich den drittletzten Platz. Allein Rheinland-Pfalz (51 Prozent) und Mecklenburg-Vorpommern (44 Prozent) schneiden noch schlechter ab.