„Teilerei“: Wie ein Erlanger Laden gegen Lebensmittel-Verschwendung kämpft

Die „Teilerei“ in Erlangen sammelt bei Produzenten und Einzelhändlern Lebensmittel ein, die sonst weggeworfen würden. Wer in dem Laden einkauft, bestimmt selbst, wieviel er zahlen will – oder kann.