Sudetendeutscher Tag eröffnet

München, Hof (epd). Die bayerische Sozialministerin Ulrike Scharf (CSU) hat am Freitag im oberfränkischen Hof den 72. Sudetendeutschen Tag eröffnet. Sie sei stolz auf den vierten Stamm in Bayern und überzeugt davon, dass die Sudetendeutschen Europäer aus innerstem Antrieb seien, sagte Scharf laut Mitteilung. Als gemeinsame Aufgabe verstehe sie, die „Kultur und Geschichte der Heimatvertriebenen lebendig halten, mit aller Kraft weiterarbeiten für ein freies und friedliches Europa“.