Spendenaktion „Brot für die Welt“ wird bayernweit eröffnet

Aschaffenburg (epd). Die bayernweite Eröffnung der Spendenaktion „Brot für die Welt“ findet in diesem Jahr am 1. Advent (27. November, 10 Uhr) in Aschaffenburg statt. Die Predigt im Eröffnungsgottesdienst in der Christuskirche hält die Präsidentin der Diakonie Bayern, Sabine Weingärtner, teilte die Diakonie am Donnerstag mit. Regionalbischöfin Gisela Bornowski werde die Aktion eröffnen. Sie steht wieder unter dem Motto „Eine Welt. Ein Klima. Eine Zukunft“ und macht darauf aufmerksam, dass die Klimakrise diejenigen, die am wenigsten dazu beitragen, am meisten trifft.