Sich vom Trost finden lassen

Gründe für Untröstlichkeit gibt es in jedem Leben, aber auch das Stärkende und Tröstliche im Leben. Wir setzen uns mit den seelischen Widerstandskräften auseinander, die Ihnen lebensgeschichtlich geholfen haben, trotz widriger Umstände, nicht zu zerbrechen. Gemeinsam stimmen wir ein „Lob der Tröstungen“ an, legen Trostfährten, damit der Trost Sie im Bedarfsfall auffinden kann. Sie erhalten Ideen und methodische Anregungen für sich und Ihre Gruppe/IhrenSeniorenkreis.

Kooperation mit MBW und LebensMutig – Gesellschaft für Biografiearbeit e.V.

Kosten € 20,–
Referentin Silvia Nett-Kleyboldt, Dipl. Soziologin, Biografie-Trainerin
Ort Münchner Bildungswerk, Dachauer Str. 5 / II
Anmeldung bitte bis Mo 14.11.2022 beim ebw

Veranstaltung des Seniorenprogramms, gefördert durch die LH München/Sozialrefererat