Sechs Initiativen mit Oberbayerischem Integrationspreis geehrt

München (epd). Sechs Initiativen sind am Montag für ihr gesellschaftliches Engagement mit dem Oberbayerischen Integrationspreis geehrt worden. Ausgezeichnet wurden Initiativen aus Landsberg am Lech, München, Rosenheim, Unterföhring und Weßling bei Starnberg, wie die Regierung von Oberbayern mitteilte. Alle setzen sich in verschiedener Ausrichtung für die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund und von Geflüchteten ein.