Schultheater eröffnet fränkische „Woche der Brüderlichkeit“

Mit einer Matinee eröffnet die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit (GCJZ) am Sonntag, 13. März (11.15 Uhr) die „Woche der Brüderlichkeit“. Im Historischen Rathaussaal in Nürnberg werde das Johannes-Scharrer-Gymnasium Nürnberg das Theaterstück „Wir tun den Mund auf für den Nächsten“ vorführen, teilte die GCJZ Franken mit.