Scheidender Diakonie-Präsident Bammessel: Politischer Wille für „großen Wurf“ in der Pflege fehlt

Der scheidende bayerische Diakonie-Präsident Michael Bammessel glaubt nicht, dass der politische Wille für eine nachhaltige Reform der Pflege vorhanden ist. Der Pflegenotstand sei längst Realität, sagt er im Sonntagsblatt-Gespräch.