Sarah Vecera: Engagiert gegen Alltagsrassismus

Die Rheinländerin Sarah Vecera ist ihr Leben lang mit der Frage konfrontiert, wo sie denn „eigentlich“ herkomme. In Vorträgen und in den sozialen Medien sensibilisiert sie für gedankenlosen Alltagsrassismus in Gesellschaft und Kirche.