Rosa Luxemburg: Militarisierung, Kapitalismus und Nationalismus sind Quark

Rosa Luxemburg kämpfte mit enormem persönlichen Einsatz für eine andere, aus ihrer Sicht bessere Gesellschaft. Das war von frühester Jugend an ihr Lebensinhalt. Und auch der Grund für ihren gewaltsamen Tod im Alter von nur 47 Jahren.