Regensburger Bischof tauft in der Osternacht vier Erwachsene

Regensburg (epd). Der Regensburger Bischof Rudolf Voderholzer hat in der Osternacht bei einer Auferstehungsfeier vier erwachsene Menschen aus verschiedenen Pfarreien der Diözese getauft. Im Regensburger Dom wünschte er den Neugetauften „Kraft und Mut, um den Anfechtungen von außen und im Inneren und allen Herausforderungen zu begegnen“, teilte die Diözese mit. Die zu Taufenden seien alle vier ihre eigenen Wege zu Christus gegangen: „Doch gibt es nur einen Glauben und eine Taufe.“ Nun seien sie zu Botschaftern Christi bestellt, sagte der Bischof laut der Mitteilung.