Psychologin über Geflüchtete aus der Ukraine: „Je länger der Krieg dauert, desto schwerer die Traumatisierungen“

Zu Tausenden engagieren sich Menschen für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine. Rita Rosner, Professorin für Klinische und Biologische Psychologie erklärt, wie es den Menschen, die aus der Ukraine in Deutschland ankommen, gerade geht und wie man die Gesamtsituation für Flüchtlinge und Helfende beruhigt.