Projekt: Urgetreide Binkel soll in den Alpenraum zurückkehren

Freising, Weihenstephan (epd). Bald soll im bayerischen Alpenraum wieder eine historische Weizenart wachsen. Unter dem Projektnamen „Urgetreide Binkel – Chancen für die Rekultivierung einer historischen Getreideart des Voralpen- und Alpenraums“ habe ein Expertenteam Möglichkeiten erarbeitet, diese Weizenart wieder anzubauen, teilte die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) am Freitag in Freising-Weihenstephan mit. Damit wolle man unter anderem zum Erhalt der alpinen Biodiversität beitragen.