Prägende Figur der Erwachsenenbildung geht in Ruhestand

Erlangen (epd). Der Leiter von „Bildung Evangelisch in Erlangen“ (bee), Pfarrer Hans Jürgen Luibl, geht mit 65 Jahren in den Ruhestand. Er leitete die Einrichtung seit 2001. Luibl ist auch Professor am Institut für christliche Publizistik der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen. Zuvor war er in München und dem Kleinwalsertal als Seelsorger sowie an der Universität Zürich als Dozent tätig. An diesem Samstag (23. Juli) wird er in einem Gottesdienst im Erlanger Haus der Kirche „Kreuz+Quer“ verabschiedet, teilte das Dekanat Erlangen mit.