Pflegebeauftragter fordert Ombudsstellen in Landkreisen

München (epd). Der Patienten- und Pflegebeauftragte der Bayerischen Staatsregierung, Peter Bauer (Freie Wähler), fordert Ombudsstellen für die Angehörigen von Bewohnern von Pflege- und Behinderteneinrichtungen in allen Landkreisen und kreisfreien Städten. Ein geplantes Pflege-SOS-Telefon, das Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) vor kurzem angekündigt hatte, halte er für einen richtigen erster Schritt und schnell umsetzbar, so Bauer laut einer Mitteilung vom Mittwoch.