Pandemie hat Ungleichheiten sichtbar gemacht

Stuttgart (epd). Die Corona-Pandemie hat Familien in Erwerbstätigkeit und Rollenverteilung beeinflusst, aber keine Revolution ausgelöst. Zu diesem Ergebnis kommt die im Internet veröffentlichte Publikation des Statistischen Landesamtes Baden-Württemberg mit dem Titel „Vereinbarkeit im Stresstest“. Spürbar verschoben hätten sich die Anteile der Kinderbetreuung zwischen Frauen und Männern, die der Hausarbeit dagegen kaum.