Orgelfrühling mit Dresdner Frauenkirchen-Kantor in Hersbruck

Hersbruck (epd). Zehn Orgeln in acht verschiedenen Regionen des evangelischen Dekanats Hersbruck (Landkreis Nürnberger Land) sollen vom 1. bis 3. April beim ersten Hersbrucker „Orgelfrühling“ erklingen. Wie Dekan Tobias Schäfer am Freitag dem Evangelischen Pressedienst (epd) sagte, habe er seinen ehemaligen Schulkameraden Matthias Grünert, seit 18 Jahren Kantor der Dresdner Frauenkirche, dafür gewinnen können, an den drei Tagen rund 100 verschiedene Orgelstücke zu Gehör zu bringen.