Österreicher Gstrein erhält Thomas-Mann-Preis 2021

München, Lübeck (epd). Der österreichische Schriftsteller Norbert Gstrein (60) erhält diesen Dienstag (31. Mai) den Thomas-Mann-Preis 2021. Gstrein sei einer der virtuosesten deutschsprachigen Erzähler der Gegenwart, urteilte die Jury laut einer Mitteilung vom Montag. Die Preisverleihung sollte ursprünglich am 14. Dezember 2021 stattfinden, musste coronabedingt aber verschoben werden. Sie findet in München in der Bayerischen Akademie der Schönen Künste statt.