Nicht „Lügenpresse“-Brüller: Wer die Pressefreiheit wirklich bedroht – und was dagegen hilft

Die Pressefreiheit ist bedroht – doch nicht nur von den notorischen „Lügenpresse!“-Brüllern, sondern auch von weit einflussreicherer Seite, kommentiert Oliver Marquart anlässlich des Welttags der Pressefreiheit.