Neujahrskonzert: Die Meister von Hamburg

Sonntag, 16. Januar 2022, um 18 Uhr im Albert-Lempp-Saal der Kreuzkirche:

Opern- und Instrumentalmusik von Keiser, Telemann und Händel

Reinhard KEISER (1674-1739): Arien und Ouvertüren aus seinen Opern
Georg Philipp TELEMANN (1683-1764): Konzert C-Dur für Blockflöte und Orchester TWV 51:C1
Georg Friedrich HÄNDEL (1685-1759): Arien und Ouvertüren aus Almira (1705) HWV 1

Fanie Antonelou, Sopran • Anne-Suse Enßle, Blockflöte

Die international bekannten Solistinnen Fanie Antonelou und Anne-Suse Enßle treten auf mit dem Ensemble Svapinga Consort auf historischen Instrumenten.

Eintritt: 20€, schriftliche Vorbestellung per Email www.info@svapingaconsort.com
und an der Abendkasse

Bitte beachten Sie die 2-G-plus Regelung und die beschränkte Platzzahl.

Sie können nicht persönlich zum Live-Konzert kommen?
Dann sehen Sie sich den Livestream an!
https://streemy.de/product/svapinga-consort-die-meister-von-hamburg-livestream-ticket/
Mindestgebühr: 16,00€

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite
www.svapingaconsort.com

Der Beitrag Neujahrskonzert: Die Meister von Hamburg erschien zuerst auf Kreuzkirche München Schwabing.