Neues bayerisches Jazz-Referat gegründet

München, Regensburg (epd). In Bayern gibt es seit Jahresbeginn ein offizielles Referat für Jazz. Das in Regensburg angesiedelte Referat sei eine zentrale Beratungs-, Kommunikations- und Dokumentationsstelle rund um das Thema Jazz, teilte das Ministerium am Mittwoch mit. Kunstminister Markus Blume (CSU) sagte, in Bayern gebe es ambitionierte Musikerinnen und Musiker, erstklassige Spielstätten und Festivals sowie hervorragende Ausbildungseinrichtungen.