Naturschutzverband ruft zur Teilnahme am weltweiten Klimastreik auf

Hilpoltstein (epd). Naturschutzverbände in Bayern wollen am kommenden Freitag (25. März) am weltweiten Klimastreik teilnehmen – und unter anderem für eine Unabhängigkeit von fossilen Energien demonstrieren. „Wir erheben die Stimme für wirksamen Klimaschutz im Land und für Frieden in der Ukraine“, sagte der Geschäftsführer des Landesbundes für Vogelschutz, Helmut Beran, laut Mitteilung vom Montag. Zusammen mit seiner Jugendorganisation NAJU ruft er die Menschen zur Teilnahme an den Demonstrationen in mehreren bayerischen Städten auf, etwa in München und Nürnberg.