Münchner Heilig-Geist-Kirche zeigt Ikonen gegen Krieg in der Ukraine

München (epd). Unter dem Titel „Ikonen gegen den Krieg“ sind ab Mittwoch (9. November) Werke ukrainischer Künstlerinnen und Künstler in der Münchner Heilig-Geist-Kirche am Viktualienmarkt zu sehen. Sie drückten in ihrer Kunst ihre Emotionen angesichts des russischen Angriffs auf die Ukraine aus, heißt es in einer Mitteilung der Erzdiözese München und Freising vom Dienstag.