Mobile Kirche im Flutgebiet

Ein Kirchenmobil ist regelmäßig im Hochwassergebiet an der Ahr, um den Menschen zuzuhören. Die Atmosphäre sei trotz aller Not friedlicher als andernorts, so die Seelsorger – ein katholischer Diakon und ein evangelischer Seelsorger.