Memorium Nürnberger Prozesse: Ideenwettbewerb für Saal 600

In diesem Jahr startet der offene Ideen- und Realisierungswettbewerb für den historischen Saal 600, in dem von 1945 bis 1946 der Hauptkriegsverbrecherprozess vor dem Internationalen Militärgerichtshof stattfand. Das teilte die SPD-Stadtratsfraktion am Freitag mit. Seit März 2020 wird der Schwurgerichtssaal im Nürnberger Justizpalast nicht mehr für Gerichtsverhandlungen genutzt und dient als Erinnerungsort des Memoriums Nürnberger Prozesse.