Mandala aus Naturstoffen

Was sind Mandalas? Wofür sind sie gut? Welche Wirkung haben sie im Alter? Wir schauen uns Kosmogramme von dem Bildhauer Pogacnik an und erstellen eigene Mandalas aus Naturstoffen wie Blätter, Blüten, Ästchen, Sand, kleine Steine. Wir lassen ein großes Mandala entstehen und gestalten einen Neurolotus aus der Neurographik. Die Mandalas wirken für ältere Menschen wohltuend und lassen sich leicht in einer Seniorenbegleitung umsetzen.

Kooperation mit dem FrauenGesundheitZentrum München e.V.

Kosten € 55,–; EA € 25,–
Referentin Karin Piede, Heilpraktikerin für Psychotherapie
Ort ebw, Herzog-Wilhelm-Str. 24/III
Anmeldung bitte bis Di 28.02.2023 beim ebw

Veranstaltung des Seniorenprogramms, gefördert durch die LH München/Sozialreferat