Lohrer Karfreitagsprozession das dritte Jahr in Folge abgesagt

Wegen der Corona-Pandemie fällt die traditionelle Lohrer Karfreitagsprozession das dritte Jahr in Folge aus. Das Bistum Würzburg teilte am Montag mit, die Lohrer Pfarrei habe sich in Rücksprache mit den Obleuten der verschiedenen Prozessions-Stationen zur Absage entschieden. Im Februar habe es noch Grund zu Hoffnung auf eine schnell sinkende Inzidenz gegeben, dies stelle sich momentan jedoch anders dar. Deshalb habe man die Beteiligten gefragt, ob sie eine Prozession mit möglicherweise Tausenden Besuchern entlang der Strecke für verantwortbar halten.