Langau-Gründerin Hedwig Döbereiner gestorben

Steingaden (epd). Die Gründerin der Bildungs- und Erholungsstätte Langau, Hedwig Döbereiner, ist tot. Sie starb bereits am vergangenen Freitag im Alter von 97 Jahren in München, wie die Bildungsstätte am Montag mitteilte. Döbereiner hatte die Langau (Landkreis Weilheim-Schongau) nahe der Wieskirche Mitte der 1960er-Jahre als Mitglied der Christlichen Pfadfinderinnen begründet. Die Begegnungsstätte entwickelte sich seither zu einer bundesweit einmaligen Erholungseinrichtung für Menschen mit und ohne Behinderung.