Landshuter Eisstadion: Singen und Kunstlaufen für einen guten Zweck

Landshut (epd). Ein Dirigent auf dem Eis und Sängerinnen und Sänger in den Rängen: An diesem Donnerstag (22. Dezember) steigt in der städtischen Eissporthalle Landshut das weihnachtliche Stadionsingen, zu dem 20 Chöre mit 300 Sängern angemeldet sind, wie das Landshuter evangelische Dekanat am Montag mitteilte. Alle Stadionbesucher seien zum Mitsingen eingeladen, wenn Dekanatskantor Volker Gloßner den Taktstock erhebe.