Landesbischof würdigt Johanna Haberer als „Miss Publizistik“

Erlangen (epd). Der bayerische Landesbischof Bedford-Strohm hat die Professorin für christliche Publizistik, Johanna Haberer, zu deren Abschied als eine Vorbereiterin der digitalen Kommunikation bezeichnet. Die digitalen Medien hätten die Theologin – „lange bevor andere sie praktiziert oder darüber reflektiert haben“ – beschäftigt, sagte er am Dienstagabend per Videobotschaft bei der Veranstaltung an der Friedrich-Alexander-Universität (FAU) in Erlangen.