Landesbischof: Bibelmuseum ist Zukunftsinvestition

Nürnberg (epd). Der bayerische evangelische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm hält es für eine „echte Zukunftsinvestition“, in die zeitgemäße Vermittlung der Bibel zu investieren. Bei der Eröffnung des Bibel Museums Bayern in Nürnberg, sagte der Landesbischof in seiner Festansprache, er hoffe, das neue Museum könne einen wichtigen Beitrag dazu leisten kann, „die Bibel wieder mehr ins Gespräch zu bringen“. Es würde eine wichtige Kraftsquelle für ein Land versiegen, wenn die Bibel ins Private verbannt würde.