Landesbischof Bedford-Strohm zur Synode: „Nur wer sich inspirieren lässt, kann selbst inspirieren“

Heute startet die Frühjahrstagung der Landessynode. Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm verrät im Sonntagsblatt-Gespräch, was für ihn das wichtigste bei einer Synode ist, wie er sich die Kirche der Zukunft wünscht – und was die Landeskirche von den Freikirchen lernen kann.